Halbhochbetten

(2.543)

Inhaltsverzeichnis

Halbhochbetten Kaufberatung

In kleinen Kinderzimmern, die wenig Platz für Kindermöbel bieten, erweisen sich Halbhochbetten als sehr nützliche Helfer, um am Schlafplatz mehr Ordnung und System zu gewinnen: Unter dem Bettgestell bieten diese Modelle eine geräumige Nische, in welcher ein ausziehbarer Schreibtisch, ein kleiner Kinderschrank oder manchmal sogar ein Kinderzimmer-Set einen passenden Aufstellungsort finden; das Bettgestell liegt allerdings niedriger als bei einem Hochbett, sodass auch Kleinkinder, die sich auf einer hoheliegenden Schlafgelegenheit nicht wohl fühlen, eine geborgene und sichere Schlafumgebung erhalten können.

Falls Sie bei der Suche nach einem Halbhochbett etwas Unterstützung brauchen, bietet der folgende Abschnitt einen allgemeinen Überblick über die wichtigsten Kauffaktoren:

Die spielerische Ausstattung

Eine Treppe, eine Rutsche oder eine Kletterwand stellen bei Halbhochbetten ein interessantes Extra dar, um in das Kinderzimmer einen höheren Spielfaktor zu bringen. Für eine bessere Optik sorgt die passende Textilausstattung: Piratenfahnen für mutige Seeräuber, pinke Höhlen und Türmen für die Burg einer Prinzessin, rote Vorhänge mit Feuerwehr-Motiven sind hierbei sehr beliebte Lösungen, wenn Sie die Schlafumgebung in eine hübsche Spielecke verwandeln wollen.

Halbhochbetten mit Stauraum

Wer das Stauraumpotential des Kinderzimmers besser ausnutzen möchte, sollte sich nach einem funktionalen Halbhochbett umsehen. Diese Modelle sind mit einem Bettkasten oder einigen Schubladen ausgestattet, die der Verstauung von Decken und Kissen dienen. Um Ihrem Kind die passende Möbelausstattung für die ersten Schuljahre zu gewähren, verstecken einige Ausführungen in der Nische unter dem Bett auch einen ausziehbaren Schreibtisch oder ein Regal für die Aufbewahrung von Büchern und Schulbedarf. Andere Modelle sind mit einem kleinen Schrank versehen, der dem Kind dabei hilft, seine Klamotten und Spielzeuge ordentlich zu verstauen.

Halbhochbetten mit integriertem Gästebett

Zwei Schlafgelegenheit in einem einzigen Halbhochbett: einige Modelle sind mit einem ausziehbaren Gästebett versehen. Die zusätzliche Liegefläche kann in wenigen Augenblicken zu einem komfortablen Schlafplatz verwandelt werden, der Ihren Schlafbesuchern schöne Träume schenken wird. Tagsüber können Sie das Gästebett auch als Sofa nutzen und das Kinderzimmer mit einer bequemen Leseecke ausstatten.

Umbaubare Modelle

Wer sich zwischen einem Halbhoch- und einem Einzelbett nicht entscheiden kann, erhält mit einem umbaubaren Halbhochbett einen vorteilhaften Kompromiss: Solange Ihr Liebling für die hohe Liegefläche eines Halbhochbettes noch nicht bereit ist, lässt sich ein umbaubares Modell zu einem herkömmlichen Einzelbett umfunktionieren; später kann das Einzelbett in wenigen Minuten in ein Halbhochbett verwandelt werden – dafür müssen Sie nur die Beine des Bettes mit den passenden Bausätzen verlängern und den nötigen Rausfallschutz an der Bettkante befestigen.