Kinderschreibtische

(451)

Inhaltsverzeichnis

1.
Die verschiedenen Arten der Kinderschreibtische
1.1
Schreibtische für Schulanfänger
1.2
Computerschreibtische für Kinder
1.3
Platzsparende Modelle: klappbare und ausziehbare Kinderschreibtische
2.
Zubehör & Extras

Kinderschreibtische Kaufberatung

Spätestens wenn das Kind in die Schule geht, ist es höchste Zeit, sein Zimmer mit einer passenden Arbeitsecke auszustatten, die ihm beim Schreiben und Lesen zur Seite steht. Ein geräumiger Kinderschreibtisch, der die kleinen Schulanfänger bei den ersten Lerntätigkeiten unterstützt, ist hierbei von großer Wichtigkeit: Die großzügige Tischplatte bietet eine bequeme Arbeitsfläche für Schreiben und Malen; im unteren Bereich schaffen seine Schubladen großzügigen Stauraum, um Bücher, Hefte und Lernbedarf ordentlich aufzubewahren. Mit seinen verschiedenen Funktionen und Features stellen moderne Kinderschreibtische somit ein unverzichtbares Einrichtungselement in jedem Kinderzimmer dar, wodurch sich Schulübungen und Hausaufgaben schneller und besser erledigen lassen.

1. Die verschiedenen Arten der Kinderschreibtische

PC-Tische mit zusätzlichen Fächern für Tastatur und Drucker, praktische Ausführungen mit verstellbaren Beinen und neigbarer Tischplatte, klappbare und schwenkbare Schreibschränke, um nützlichen Platz zu sparen: Wer seinen Kindern einen modernen und gut ausgestatteten Schreibtisch schenken möchte, hat mittlerweile die Qual der Wahl. Falls Sie sich bei der Suche nach dem passenden Modell etwas Unterstützung wünschen, bietet der folgende Ratgeber einen schnellen Überblick über die verschiedenen Arten der Kinderschreibtische:

1.1 Schreibtische für Schulanfänger

Besonders für Schulanfänger, die Lesen und Schreiben lernen, bieten moderne Schreibtische die passende Ausstattung, um die Kinder bei ihren ersten Hausaufgaben optimal zu unterstützen: eine geräumige Arbeitsfläche, die genug Platz für Stifte, Kugelschreiber und Lernhefte zur Verfügung stellt; ein paar Schubaden an der rechten oder an der linken Seite, um das Lernmaterial ordentlich zu verstauen; offene Fächer und Ablagen, um Lektüren und Bücher immer griffbereit zu haben. Einige Vorrichtungen sind zudem nützlich, um eine korrekte Körperhaltung am Arbeitstisch zu fördern: Mit Hilfe höhenverstellbarer Beine und Füße können Sie in wenigen Augenblicken die Tischhöhe an die Körpergröße des Kindes anpassen; eine neigbare Tischplatte sorgt weiterhin dafür, dass sich das Kind beim Lernen nicht zu tief bücken muss, was oft die Ursache für unangenehme Rückenschmerzen darstellt.

1.2 Computerschreibtische für Kinder

Wer den Lernplatz der Kleinen auch mit einem PC ausstatten möchte, findet in einem Computertisch für Kinder das passende Möbel-Equipment. Ganz gleich, ob in eckiger, rechteckiger oder quadratischer Form: Computerschreibtische für Kinder zeichnen sich durch eine große Arbeitsfläche aus, die genug Platz nicht nur für Bildschirm und Maus, sondern auch auch für Bücher und Lernmaterial bietet. Diese Kinderschreibtische sind außerdem mit diversen Features versehen, um den Computer und seine verschiedenen Komponenten ordentlich zu beherbergen: Die verschiedenen Ablagefächer im unteren Bereich garantieren einen passenden Platz für PC-Tower und Drucker; dank eines ausziehbaren Brettes können Sie die Tastatur elegant unter der Tischplatte verschwinden lassen, wenn ihr Einsatz nicht erforderlich ist; Kabeldurchlässe und Kabelkanäle sorgen zudem dafür, dass kein nerviger Kabelsalat in der Nähe der Steckdose entsteht.

1.3 Platzsparende Modelle: klappbare und ausziehbare Kinderschreibtische

Vor allem in Kinderzimmern mit wenig Platz stellen klappbare Kinderschreibtische eine interessante Lösung, um den kleinen Raum mit einer geräumigen Arbeitsfläche auszustatten. Diese Modelle bestehen aus einer einfachen Tischplatte, die an der Wand befestigt wird: Im Handumdrehen wird die Platte aufgeklappt und als Schreibtisch verwendet. Wer gern im Kinderzimmer neuen Platz gewinnen möchte, ohne Löcher in die Wand zu bohren, hat in einem ausziehbaren Kinderschreibtisch eine interessante Alternative. Diese Modelle verstecken in der Struktur eines Wandschrankes oder einer Kommode eine ausziehbare Tischplatte, die als Schreibtisch perfekt dient. Dank der praktischen Rollen an den Füßen wird der Kinderschreibtisch aus seiner Nische schnell ausgezogen und das Kind erhält eine geräumige Arbeitsecke für seine Hausaufgaben.

2. Zubehör & Extras

Einmal das passende Modell mit der richtigen Grundausstattung gefunden, lohnt es sich, einen schnellen Blick in die Extras zu werfen. Im folgenden Abschnitt können Sie sich über die verschiedenen Zusatzfeatures informieren, die die Funktionalität und den Komfortfaktor des neuen Kinderschreibtisches erhöhen können:

So geht kein Stift verloren:

Einmal fertig mit Schreiben und Malen, sollten Stifte und Kugelschreiber in die passenden Kästen aufgeräumt werden. Ein Kindertisch-Organizer, die sich speziell der Aufbewahrung der Schreibgeräte widmet, schafft auf der Tischplatte mehr Ordnung und System. Für einen Schreibtisch mit neigbarer Arbeitsplatte erweist sich auch eine Abrutschsicherung ebenfalls als ein nützliches Extra: An der unteren Tischkante montiert, sorgt die Vorrichtung dafür, dass die Stifte nicht runterfallen, solange die Platte verstellt ist.

Mehr Stauraum im Kinderzimmer:

Ein Kinderschreibtisch ist in der Regel mit verschiedenen Schubladen und Ablagen an der linken oder rechten Seite versehen, die bei der Aufbewahrung des Lernbedarfes besonders nützlich sind. Für Kinder, die sich aber noch mehr Platz für ihre Lernsachen wünschen, erweist sich die Anschaffung eines Modells mit Regal oder Schrank oft eine sinnvolle Investition: Die Extras bieten großzügigen Stauraum für Hefte und Bücher, die sonst keinen passenden Aufbewahrungsplatz finden.

Der richtige Stuhl zum richtigen Tisch:

Um Ihrem Kind ein komfortables Sitzen an der Tischplatte zu garantieren, ist eine bequeme Sitzgelegenheit, der an verschiedene Tischhöhen angepasst wird, erforderlich: Einige Kinderschreibtische bieten in der Lieferung einen Stuhl, der sich für den Schreibtisch perfekt eignet. Anderenfalls können Sie in der entsprechenden Kategorie zahlreiche Drehstühle vergleichen und schnell das passende Modell finden.